Samstag, 22. November 2008

Aromaküche für den AiDA Kurs

Gleich werde ich für den dzt. Kurs in Wien ein wenig in der Aromaküche unterwegs sein. Für dem morgigen Seminartag habe ich mir für das kulinarische Menue folgendes ausgedacht:
Als 1.Speise werde ich eine Kürbissuppe mit den ätherischen Ölen Orange und Kardamom vorbereiten.
Als süßen Nachtisch gibt es ein Erdbeertiramisu (das Original-Rezept habe ich von einer ganz lieben Freundin - Danke Alex) ebenfalls mit ätherischen Ölen, nämlich Orange, Mandarine, Vanille.
Zum Trinken gibt es der Jahreszeit entsprechend (wir haben ja nur 0 Grad) einen Kinderpunsch mit der ÄÖ-Mischung Gebäck- und Glühwein.

Rezepte:
Kürbissuppe
30g Butter
500g Kürbisfleisch gewürfelt
2 kleine Karotten gewürfelt
1 Kartoffel geschält und gewürfelt
1 Zwiebel fein gewürfelt
750ml entfettete Gemüsebrühe
150ml Crème fraîche
4 Tr. ÄÖ Orange
2 Tr. ÄÖ Kardamom
1 Prise Zucker
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 TL fein geschnittene Petersilie
Geröstete Weißbrotwürfel nach Belieben
Die Butter in einem großen Topf erhitzen und darin die Gemüsewürfel unter ständigem Rühren kurz andünsten. Die Gemüsebrühe zugießen. Zum Kochen bringen und über reduzierter Hitze das Gemüse weich garen. Anschließend die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Etwa 100ml Crème fraîche in die Suppe rühren. Die Suppe mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
Die restlichen 50ml Crème fraîche, 4 Tr. Orangenöl und 2 Tr. Kardamom verrühren. Mit dieser Mischung die Suppe abschmecken. Mit fein geschnittener Petersilie und nach Belieben mit gerösteten Weißbrotwürfeln bestreuen und servieren.
Tipp: Beim Servieren: Ein paar Tropfen Kürbiskernöl aus Österreich gibt der Suppe den letzten Schliff.

Erbeertiramisu
1 kg Erdbeeren
500 g Mascarpone
200 ml Schlagobers
200 ml Joghurt
160 g Zucker
400 g Biskotten
2 Tr. Orangenöl
2 Tr. Mandarinenöl
2 Tr. Vanilleöl

½ kg Erdbeeren mit 60 g Zucker pürieren und 2 EL Rum hinzufügen.
Mascarpone, Joghurt, 2 Tropfen Orangenöl, 2 Tropfen Mandarinenöl und 2 Tropfen Vanille, mit dem Zucker aufschlagen und geschlagenes Obers unterrühren.
Biskotten in Erdbeerpüree tauchen, ½ kg Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden.
Biskotten getunkt, Creme und geschnittene Erdbeeren à 2 Schichten

Kinderpunsch
1 Liter Orangensaft
1 Liter Multivitaminsaft
1 TL Zucker mit 20 Tr. Gebäck/Glühweinmischung
während des Erwärmens öfters umrühren.

Guten Appetit.

Kommentare:

Eliane Zimmermann hat gesagt…

also, Suppe und Punsch durte ich schon genießen, einfach spitze! DANKE

Tante Martina hat gesagt…

Mahlzeit und Prost sag ich da nur auf "guat steirisch"!
Liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Hallo, sehr interessanter Artikel, wir betreiben im 1en Bezirk in Wien ein Haubenlokal mit Konzept 'Aromaküche', ich würde mich gerne mal mit Ihnen austauschen....können Sie mir eine Mail schicken : cpechtermeijer@jjwhotels.com